Leistungen & Preise

Unser Angebot

Bitte beachten Sie unsere Patienteninformation – Klicken Sie hier!

Bitte beachten Sie auch unsere FAQ (häufig gestellten Fragen) – Klicken Sie hier!

Wahlärztin für Dermatologie und Venerologie

Von der Vorsorge wie zum Beispiel der Muttermalkontrolle oder Hautkrebsvorsorge über spezielle Behandlungsmethoden (Akne, Neurodermitis, Schuppenflechte, uvm.) bis hin zur dermatologischen  Chirurgie und kosmetischen bzw. ästhetischen Dermatologie. Als Wahl- und Privatärztin nimmt sie sich ausreichend Zeit, um individuell und umfassend auf Ihre dermatologischen Bedürfnisse eingehen zu können. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden sie hier.

null
null

Heilmassage

Massage steigert das Wohlbefinden und nimmt Verspannungen. Heilmassage widmet sich zudem auch Ihren gesundheitlichen Beeinträchtigungen, behandelt schmerzhafte Zustände an Ihrem Ursprung und ist für viele Krankheitsbilder eine gute und effektive Kombination zur Physiotherapie.

Sportphysio- & Physiotherapie

Ob Sie präventiv etwas für Ihren Körper machen wollen um besser mit den Herausforderungen des Alltags zurecht zu kommen oder ob Sie professionelle Unterstützung beim Sport benötigen oder ob Sie nach Unfall, Operation, im Zuge einer chronischen Erkrankung oder dergleichen Einschränkungen haben und im Sinne einer Rehabilitation Therapie benötigen, unsere Physiotherapeuten unterstützen Sie dabei gerne.

null
null

Lymphdrainage

Leider oft ein „Stiefkind“ aber eine Therapieform mit hohem Potential, die oft viel früher (meist bereits direkt nach der Operation, dem Trauma etc.) als andere Therapien eingesetzt werden kann, sehr sanft ist, keine Schmerzen auslöst, die Heilung positiv beeinträchtigt und Nebenwirkungen von Ödemen („Schwellungen“) wie Schmerzen und Bewegungseinschränkungen massiv verringern kann.

Shiatsu - Die Energie der Berührung

SHIATSU IST eine aus Japan stammende, ganzheitliche Form der Körpertherapie, wobei das Wissen der westlichen Medizin mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der östlichen Lebensphilosophie vereint wird. Durch tiefes und behutsames Lehnen mit Daumen, Handballen, Ellbogen oder Knie entlang von bestimmten Leitbahnen im Körper, den sogenannten Meridianen. Werden Muskel- und Bindegewebe gelockert und revitalisiert. Verspannungen und Verklebungen werden gelöst. Durch Dehnungen und Rotationen der Gelenke werden die Verbindungen im Körper wieder spürbar und ein Gefühl des „Ganz-Seins“ entsteht.

SHIATSU WIRKT durch die sehr achtsame und tiefe Berührung positiv auf das vegetative Nervensystem. Es wird in einen parasympathischen Zustand versetzt, der tiefe Entspannung der Muskulatur, tiefen Atem und ruhigen Herzschlag zur Folge hat.

SHIATSU HILFT, uns alten Körper- und Reaktionsmustern bewusst zu werden, diese dadurch zu verändern und entstandene Blockaden aufzulösen. Wir kommen mit unserem Körper, unseren Gefühlen und unserem Geist wieder in Verbindung und erfahren uns als Einheit. Wir spüren wieder unsere Lebensenergie, fühlen uns ausgeglichener und können mit schwierigen Situationen besser und gelassener Umgehen.

SHIATSU UNTERSTZÜZT bei Schmerzen des Bewegungsapparates, Kopfschmerzen und Migräne, Unruhezuständen und begleitet bei psychotherapeutischen Prozessen und in schwierigen Lebenssituationen.

SHITSU in der Schwangerschaft

In der besonderen Zeit der Schwangerschaft benötigen Körper und Geist der Frau besondere Aufmerksamkeit, um die großen und kleinen Veränderungen gut verarbeiten zu können. Shiatsu unterstützt sie während dieser Zeit und typische Schwangerschaftssymptome – wie Übelkeit, Sodbrennen, Erbrechen, Rückenschmerzen, Verspannungen, Ischiasbeschwerden, geschwollene Arme und Beine oder Beschwerden mit emotionalem Hintergrund – können gelindert werden.

Es wird auf jede Phase der Schwangerschaft eingegangen und Rücksicht genommen so dass sich die Frau optimal entspannen, erholen und auf die Geburt vorbereiten kann.

In den letzten Wochen vor der Geburt wird mit entsprechenden Techniken und Akupunkturpunkten gearbeitet um den Körper optimal auf den Geburtsvorgang vorzubereiten. Bei Bedarf können gerne Übungen mit nach Hause genommen werden in die auch der Partner mit ein bezogen werden kann.

null
null

Paraffin

Das Paraffinbad für Hände und Füsse ist eine Form der Wärmebehandlung und ist besonders indiziert bei Arthrosen, Karpaltunnelsyndrom, rheumatischen Erkrankungen. Da es leider nur noch viel zu selten angeboten wird, jedoch in der Wirkung für Patienten beispiellos ist, bieten wir  Ihnen auch diese Behandlungsmöglichkeit an.

Die häufigste Anwendungsgebiete:

Arthrosen, chronisch rheumatische Erkrankungen der Hände und Füsse & Karpaltunnelsyndrom

Beckenbodentraining

Das Beckenbodentraining, auch Kegelübung genannt, dient dazu die Muskulatur des Beckenbodens zu trainieren. Für junge Mütter, Frauen mit Blasen- und Darmschwäche, gegen Rückenschmerzen, uvm.

Für wen? Junge Mütter (ab dem 9. Monat nach der Entbindung), Frauen mit Blasen- und Darmschwäche, Unzufriedene mit ihrer Beckenboden- Spannung im Alltag, bei Rückenschmerzen & Senkungen.

Beckenbodentraining
null

Ergotherapie

Sie hatten einen Unfall, haben sich eine Verletzung zugezogen oder leiden an einer Erkrankung, die Sie in den Ausführungen Ihrer alltäglichen Tätigkeiten beeinträchtigen? In der Ergotherapie erlangen Sie Ihre größtmögliche Selbstständigkeit wieder, erlernen Kompensationsstrategien und erlernen ggf Hilfsmittel für die Erleichterung Ihres Alltags kennen. Gerne beraten wir Sie auch bezüglich Schiene und Bandagen. Wir holen Sie da ab, wo Sie gerade stehen! Und betrachten dabei alle Bereiche Ihres Lebens.

Kinder: Leider bleiben auch die Kleinsten vor Schicksalsschlägen nicht verschont. Entwicklungsverzögerungen oder Krankheiten und auch Unfälle können es ihnen schon im Kindesalter schwer machen. In der Ergotherapie haben Sie die Chance, Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten spielerisch auszubauen, um für Schule und Freizeit gerüstet zu sein und sich bestmöglich zu entwickeln.

Psychotherapie

Psychotherapie kann jede Person zu jedem Zeitpunkt in ihrem Leben in Anspruch nehmen. Zumeist wird Psychotherapie ein Thema, wenn das Gefühl entsteht man hätte einen „Knopf im Kopf“, das Gemüt schwer wird, man sich mit immer wieder kehrenden Problemen konfrontiert sieht, unsicher ist, vielleicht auch orientierungslos fühlt, nach Halt strebt, man einen anhaltenden Leidensdruck fühlt, bis hin zu psychischen Problemen oder schweren Störungen jeglichen Ursprungs.

Psychotherapie kann zur Begleitung einer schwierigen Phase im Leben in Anspruch genommen werden oder auch im Rahmen einer Therapie zur Selbstreflexion. Das heißt sich selbst und seine/ihre Verhaltensmuster besser zu kennen und zu verstehen, mit dem Ziel die eigene Lebensqualität zu verbessern, zu erhalten oder auch wiederzuerlangen, sollte diese durch eine psychische Erkrankung verloren gegangen sein.

Ziel psychotherapeutischer Arbeit ist, eigene Symptome verstehen zu können, einen Umgang damit zu finden, wiederkehrende Muster zu durchbrechen und somit bewusst, persönliche Stärken im Alltag einzusetzen und mit etwaigen Schwächen umgehen zu lernen.

Also, den einen oder anderen „Knopf im Kopf“ zu lösen.

Yoga & Pilates

Pilates

Verkürzte Muskeln werden beim Pilates bewusst und intensiv gedehnt und stärken infolge die gegenüberliegenden geschwächten Muskeln. Der Körper wird durch das Training gestrafft und geformt und die Muskelbalance wird wiederhergestellt. Die Kraft und Flexibilität der Muskeln und Gelenke erhöht sich und mentale Ausgeglichenheit ist gegeben.

 Yoga

In den Yogaeinheiten im Therapiezentrum Babenbergerstraße praktizieren wir einen dynamischen Vinyasa Flow Stil. Dabei gibt es eine perfekte Mischung zwischen Anstrengung und Entspannung.

Rückbildung

Yoga nach der Schwangerschaft und Geburt unterstützt die Frau in ihren eigenen Körper zurückzufinden. Dabei steht neben dem Beckenbodentraining auch das Arbeiten an Bauch, Hüfte und Rücken sowie das Entspannen des Schulter- und Nackenbereichs im Vordergrund. Dein Baby wird bei einigen Übungen miteinbezogen und kann dich sogar unterstützen – oder es schläft und spielt daneben.

Der Einstieg in den Kurs ist bereits 6-8 Wochen nach der Geburt möglich.

Schwangerschaft

Yoga in der Schwangerschaft unterstützt die Frau durch speziell adaptierte Asana-Sequenzen und Pranayama bei der Veränderung ihres Körpers. Im Fokus steht die Kraft, Stabilität sowie die Entspannung während dieser ganz besonderen Zeit.

null

Preisübersicht

Dr. Lesanka Mickel

Erstordination120 €
Folgeordination je nach Zeitaufwandab 80 €

OA Dr. Michael Mickel

Ordination120 €

Heilmassagen

30 Minuten42 €
45 Minuten60 €
60 Minuten75 €

Lymphdrainage

45 Minuten70 €
60 Minuten85 €

Physiotherapie

30 Minuten60 €
45 Minuten75 €
60 Minuten90 €
HausbesucheAuf Anfrage

Shiatsu

50 Minuten72 €

Paraffin

30 Minuten15 €

Beckenbodentraining

Einzelpreis | 60 Minuten75 €
Gruppenpreis mit 7 Einheiten | 75 Minuten175 €

Ergotherapie

45 Minuten80 €

Psychotherapie

50 Minuten55 €

Yoga & Pilates

10er Block135
50 Minuten55 €
10er Block135

Gemeinsam Gesund

Nehmen Sie sich die Zeit und tun Sie sich etwas Gutes.